Girls Day 2017

Auch in diesem Jahr richteten wir erfolgreich den Girls Day aus.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurden alle Teilnehmer in drei Gruppen eingeteilt. In den einzelnen Gruppen wurden einzelne Aufgaben des THW den Teilnehmern nähergebracht. So galt es zum Beispiel mit dem hydraulischen Spreizer einen wassergefüllten Pappbecher von einer zur anderen Pylone zu transportieren. Nebenan schwebten einige unter der Decke, sie zogen sich mit dem Rollgliss zur Decke der Garage. An einer weiteren Station bauten sich die Teilnehmer ein eigenes Andenken. Sie sägten sich eine Holzscheibe von einem Stamm ab, brannten das THW Logo ein und konnten ihren Namen eingravieren. An der letzten Station wurden Sandsäcke gefüllt und ein Hochwassersteg aufgebaut. Über diesen transportierten alle zum Schluss die Sandsäcke um diese dann zu einem Teich zusammenzulegen.

   
© THW OV Steinau 2016